Jugend trainiert für Olympia Wettkampfklasse II Fußball Mädchen

In einem spannenden Turnier mit insgesamt sechs Mannschaften setzt sich das Gymnasium an der Vechte Emlichheim letztendlich verdient mit vier Siegen und einem Unentschieden im Kreisentscheid des oben genannten Wettbewerbs durch. Nach anfänglichen Unsicherheiten aufgrund der beengten Platzverhältnisse (eigentlich wird in der Altersklasse schon auf großen Feld gespielt) gewann das Spiel der Mädchen immer mehr…

Details

Auf den Spuren der eigenen Vorfahren

Im Rahmen des Geschichtsunterrichts tauchten die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen tief in die Vergangenheit ihrer eigenen Familien ein und konnten dabei zu interessanten Ergebnissen kommen. So ließen sich z.B. auf der Grundlage von alten Familienchroniken und Stammbäumen die jeweils ältesten Ahnen ermitteln, wie z.B. Trina Singraven (geboren *1398) und Fokko Schartingborg (geboren *1412).…

Details

Mein Praktikum am Gymnasium an der Vechte

Zuerst einmal möchte ich mich kurz vorstellen. Mein Name ist Luca Lambers, ich bin 25 Jahre alt und studiere die Fächer Deutsch und Politik auf Lehramt an der Georg-August-Universität in Göttingen. Vom 26.08. bis zum 27.09.2019 habe ich mein fünfwöchiges allgemeines Schulpraktikum am Gymnasium an der Vechte in Emlichheim absolviert. Ausgerechnet die Schule, an der…

Details

Kreatives Denken und Schreiben

Im Rahmen des Deutschforderkurses erobern unsere FünftklässlerInnen die Sprache als Spielraum für kreatives Denken und Schreiben. Wir posten hier immer mal wieder gelungene kleine Werke. 1. Übung: Akrostichon F antastisch! A ber auch mal anstrengend. M acht glücklich. I mmer für einen da. L ieblingsmenschen. I ch kann nicht ohne. E iner für alle, alle…

Details

Neue Mitglieder im Förderverein

In der Elternschaft des Gymnasiums ist die Quote derer, die den Förderverein und damit die schulische Arbeit unterstützen, hoch. Damit das auch so bleibt, wirbt der Vorstand bei der Einschulung der neuen Fünftklässler engagiert um neue Mitglieder. In diesem Jahr konnten wieder weit über 60% der Eltern für diese Form der Unterstützung gewonnen werden –…

Details

NaBu bedankt sich für Einsatz und Spende

Gleich zu Schuljahresbeginn hatte die Klasse 7b Besuch vom NaBu Bentheim: Herr Busmann bedankte sich für die von den Schülerinnen und Schülern erarbeitete Spende von 239,53€. Am „Saturdays for future“, der am 4. Mai in Emlichheim stattgefunden hatte und an dessen Organisation die Klasse 7b maßgeblich beteiligt gewesen war, konnten die Schülerinnen und Schüler gespendete…

Details

Informationen zum Schuljahresbeginn

Am Donnerstag, den 15.08., startet der Unterricht für die Klassen 6 – 10 zur ersten Stunde am GadV mit 3 Stunden Unterricht beim jeweiligen Klassenlehrer. Danach erfolgt Unterricht nach Plan. Die neuen 5. Klassen beginnen 08.45 Uhr mit der Begrüßung in der Aula und haben am Donnerstag und Freitag jeweils bis zur 5. Stunde Unterricht…

Details

Bewerbungstraining bei der Volksbank

Am 25. Juni 2019 hatten wir, der neunte Jahrgang, die Gelegenheit, an einem Bewerbungstraining in der Volksbank in Emlichheim teilzunehmen. Nachdem uns eine Mitarbeiterin der Volksbank empfangen hat, erklärte uns Herrn Schlachter zuerst anhand eines Beispiels, wie unsere Einstellung und Motivation unsere Leistung und somit auch unsere Zukunft verändern würde. Danach hat er mit einer…

Details

Sommerferien 2019

Die Schulleitung wünscht allen Schülerinnen und Schülern, dem Kollegium sowie den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erholsame Ferientage!
Die Schule beginnt wieder am 15.08. mit der ersten Stunde. Die neuen fünften Klassen finden sich bitte zusammen mit ihren Eltern um 8:45 Uhr in der Aula ein.

Projektwoche 2019

Unsere traditionelle Projektwoche steht unter dem Motto „Individuelle Förderung und Förderung“ und motiviert unsere SchülerInnen dazu, noch einmal fleißig zu pauken und zu schwitzen: Diejenigen, die Schwierigkeiten in einem der Hauptfächer aufweisen, arbeiten unter der Anleitung der entsprechenden FachlehrerInnen in kleinen Lerngruppen nicht Verstandenes oder Versäumtes auf. Diejenigen, die in allen Fächern fit sind, werden…

Details

Eine Runde weiter

Erneut konnte sich unsere Tennismannschaft für das Landesfinale in Hannover qualifizieren. Nach äußerst spannenden Spielen gewann sie jeweils knapp gegen das Gymnasium Lohne und die Liebfrauenschule Oldenburg und gewann damit das Bezirksfinale. Herzlichen Glückwunsch! vo

Über uns der Himmel und unter uns die Angst

Siebzehn SchülerInnen der Klassen 6 bis 9 präsentieren die diesjährige Theaterproduktion des Gymnasiums an der Vechte: Die Jugendlichen kommen für eine Nacht zum Zelten in einem abgelegenen Waldstück zusammen. Jede(r) hat sein Pöckchen zu tragen, Probleme mit Eltern, der Schule oder mit sich selbst. Ganz auf sich allein gestellt werden die Jugendlichen auf die Probe…

Details

Mädchen-Tischtennismannschaft ist Vize-Landesmeister

Erneut belegte unsere Tischtennismannschaft beim JtfO-Landesfinale den zweiten Platz. Gleich in der ersten Runde musste sie gegen den späteren Sieger, die Gesamtschule Schinkel, antreten. Das Spiel ging mit 5:2 zwar deutlich, aber dennoch etwas unglücklich an die Osnabrückerinnen. Schade, denn da wäre „mehr drin“ gewesen. Nach klaren Siegen gegen das Lessinggymnasium Braunschweig und die Humboldtschule…

Details

Ein neues Gesicht am Gymnasium

Unsere ehemalige Schülerin Marie Beiderwellen wird uns für ein paar Monate tatkräftig unter die Arme greifen. Die heutige Schauspielerin bringt ihr Können nicht nur in die Inszenierung unserer diesjährigen Theater-Produktion „Über uns die Sterne und unter uns die Angst“ ein, sondern unterstützt bis zum Schuljahresende auch unsere Kinder nicht deutscher Herkunftssprache beim Erlernen ihrer neuen…

Details

Ausstellung AbGefahren

Momentan im Forum zu besichtigen: Eine kleine Ausstellung mit dem Namen „AbGefahren“, die auf Unfälle mit jugendlichen Fahranfängern aufmerksam macht und auch die drastischen Ausmaße für Mensch und Material dokumentiert. Äußerst empfehlenswert! zwa

SchülerInnen beeindrucken mit selbstgeschriebenen Texten

Schon im dreitägigen Schreibworkshop bewies das Gymnasium an der Vechte mit gleich sechs teilnehmenden Schülerinnen, dass das außerunterrichtliche Interesse am kreativen Schreiben und Performen einen besonderen Stellenwert hat. Umso erfreulicher, dass sich am Ende des Workshops gleich vier unserer SchülerInnen aus den Jahrgängen 6 bis 8 im Rahmen auf die Bühne trauten. Im Rahmen der…

Details

Sporttag des Gymnasiums an der Vechte am 28.1.2019

Allgemein: Trixxit ist ein sehr außergewöhnliches Schulsport-Event mit vielen verschiedenen Herausforderungen für alle Schulformen wie z.B. Grundschule, Gymnasium, Haupt-, Gesamt- und Förderschule. Sie kommen mit dem Trixxit-Team und fordern die Schüler*innen mit spannenden und lustigen Spielen heraus wie z.B. die Schießbude, Speedmaster, Fußball, Alukönig, Floorball, Burpeestation. Das Team ermittelt die beste Klasse bei unserem Klassenduell.…

Details

Sitzkissen können die Welt verändern! Exkursion der 10. Klassen zur Gedenkstätte Wewelsburg

Im Rahmen des Geschichtsunterrichts machten wir uns am Donnerstag, den 24.01.2019 zusammen mit Herrn Kühlenborg und Herrn Hermesmeyer auf den Weg zur Gedenkstätte Wewelsburg, die in der Nähe von Paderborn liegt. Die Wewelsburg, an die das KZ Niederhagen angrenzte, diente zur Zeit des Nationalsozialismus als ideologisches Zentrum der SS. Heute sind in der Wewelsburg das…

Details

Spendensammlung erbringt 340€

Anlässlich der Weihnachtsfeier 2018 konnten 343,57 € an Spendengeldern eingesammelt werden, die der Hilfsorganisation „SOS-Kinderdorf“ zu Gute kommen. An dieser Stelle nochmals ein großes Dankeschön an alle, die dazu beigetragen haben. SOS-Kinderdorf kümmert sich um Kinder, die keine Eltern mehr haben oder nicht bei ihnen aufwachsen können. Sie schaffen ein familiäres Umfeld, in dem sich…

Details

Skifahrt 2019 Lungau

Grüzli! Nach zwei Wochen harter Arbeit (Praktikum) begann um 17 Uhr die Fahrt nach Lungau in Österreich. Wir starteten in Emlichheim, gabelten dann die Neuenhauser auf und fuhren im Doppeldecker ca. 14 Stunden. Dort angekommen mussten wir erstmal ACHT STUNDEN warten, bis wir auf die Zimmer konnten. In dieser Zeit ging es für uns zur…

Details

Leseaufführung unserer sechsten Klasssen

20.12.18: In den letzten vier Wochen widmeten sich unsere beiden 6. Klassen im Deutschunterricht der Verbesserung ihrer Vorlesetechnik – und zwar nicht nur, um sich auf den jährlich anstehenden Vorlesewettbewerb vorzubereiten, den die Klassen mit Bravour meisterten, sondern auch um dem Kindergarten „Kleiner Leuchtturm“ und der Emlichheimer Grundschule einen Besuch abzustatten. Unter der Leitung von…

Details

In den Fußstapfen des Hobbits

Etwa 60 Jahre nach Tolkiens Mittelerde entstehen auch an der Vechte, im Kunstunterricht der 6A, wundersame Gebilde als Teil des imaginären Kontinents Z. In den Weiten des Kunstraums erheben sich stolz die Städte Paperlum, Wolperting, Kryptonia, Slewdwaya und Glittauen. Sie sind sämtlich von ihren Schöpfern mit machtvollen Attributen („luftig“, „vielfältig“, „spitz und mächtig – ganz…

Details

Rechnen bis zum Morgengrauen

Auch in diesem Jahr konnte die lange Nacht der Mathematik am letzten Freitag erfolgreich durchgeführt werden. Die in Kooperation mit dem LMG geplante und durchgeführte Veranstaltung war in diesem Jahr wieder in Emlichheim zu Gast. Dank der umsichtigen Planung von Mathematikfachobmann Christian Rülander und vielen helfenden Händen im Hintergrund gelang es, die 127 Schülerinnen und…

Details

Per Velo auf den Spuren der Geschichte

Am 01. November 2018 unternahm die Klasse 10b eine Fahrradtour nach Neugnadenfeld, um sich vor Ort auf die Suche nach den Spuren der Geschichte zu begeben. Durch die Beschäftigung mit dem Terror der NS-Herrschaft hatte sich im Geschichtsunterricht die Frage nach der Geschichte der Emslandlager ergeben, die sich auch in unserer unmittelbaren Nachbarschaft in Bathorn…

Details

Theatervorstellung Wilhelm Tell

Am 01.11.18 sahen wir uns in der 3. und 4. Stunde das Theaterstück „Tell“ an. Dieses war das letzte geschriebene Werk Schillers. Das Besondere daran war, dass der Schauspieler das Stück im Solo spielte. Er schauspielerte die Rollen mit Hilfe von Hüten und verschiedenen Stimmlagen. Außerdem bezog er provisorisch das Publikum mit ein. Zwar wirkte…

Details

Die lange Nacht der Mathematik 2018

Es ist wieder soweit: Die Lange Nacht der Mathematik ist wieder da! Dabei handelt es sich um einen weltweiten Mathematikwettbewerb, der von einer Initiative aus Neumünster (Schleswig-Holstein) ausgerichtet wird und an dem das Gymnasium an der Vechte und das  Lise-Meitner-Gymnasium Neuenhaus/Uelsen seit mehreren Jahren zusammen teilnehmen. In der Nacht von Freitag, dem 23. November, auf…

Details

Trierfahrt 2018

Nach einer lauten, aber dennoch angenehmen Rückreise wusste ich schon viel mehr über das Römische Reich. Ich hatte z.B. nie realisiert, dass das Römische Reich ganz bis in den Norden Deutschlands gereicht hatte. Und dann kommt noch dazu, dass die Römer das alles zu Fuß geschafft haben (das sind ca. 1256 km). Im Prinzip hatten…

Details

Neue Uhr im Forum

Viele Schüler standen bisher ratlos im Forum und wussten nicht, wann endlich die Pause zu Ende ist und der Unterricht wieder beginnt. Dieses Problem ist jetzt behoben, denn seit heute gibt es im Forum eine Uhr. Einen Haken hat die ganze Sachen dennoch. Die Uhrzeit muss ausgerechnet werden. Es gilt, zwei Aufgaben zu lösen. Die…

Details

From the country roads to the city main streets Unsere Abschlussfahrt nach Berlin vom 13.8. – 17.8.2018

Am Montagmorgen stand unser Jahrgang pünktlich und hochmotiviert um 6.45 Uhr am Busbahnhof und freute sich zusammen mit Frau Stemberg und Herrn Kühlenborg auf eine knapp siebenstündige Busfahrt. Herr Zwafink und Frau Heskamp konnten aus persönlichen Gründen nicht direkt mitfahren, doch Herr Zwafink kam pünktlich zur Zimmerkontrolle am Abend nach. Auf der Busfahrt bekam jeder…

Details

Eine Projektwoche im Zeichen der Nachhaltigkeit

In der ersten vollen Schulwoche nach den Sommerferien fand für die beiden 7. Klassen eine Projektwoche rund um die Themen Ökologie, Ernährung und Gesundheit statt. Nach einer kurzen theoretischen Einführung konnten die Schülerinnen und Schüler ihren persönlichen ökologischen Fußabdruck berechnen; außerdem nahmen sie an einem von einer Mitarbeiterin des Arbeitskreises „Eine Welt“ geleiteten Simulationsspiel teil,…

Details

Förderverein begrüßt neue Mitglieder

Der Förderverein des Gymnasiums an der Vechte begrüßt in diesem Jahr 20 neue Mitglieder und außerdem 8 „Geschwisterkinder“, deren Eltern bereits Mitglied im Förderverein sind. Bei 32 Schülern im 5. Jahrgang sind somit fast 90% Mitglieder und unterstützen damit aktiv die Arbeit des Gymnasiums. Diese tolle Quote ist nicht zuletzt auf den unermüdlichen Einsatz des…

Details

Einschulung 2018


Das Gymnasium an der Vechte begrüßt in diesem Jahr 32 neue Schülerinnen und Schüler. Sie wurden in dieser Woche in die Hände ihrer neuen Klassenlehrer Herrn Hermesmeyer und Herrn Kösters übergeben. Die Schulgemeinschaft wünscht allen einen guten Start und viel Erfolg am Gymnasium! zwa

Sommerferien 2018

Die Schulleitung wünscht allen Schülerinnen und Schülern, dem Kollegium sowie dem nichtlehrenden Personal erholsame Ferientage. Die Schule beginnt wieder am 09.08.2018. Die Klassen 6 bis 10 finden sich bitte um 07.55 Uhr in den Klassenräumen ein, die neuen fünften Klassen werden zusammen mit ihren Eltern um 08.45 Uhr in der Aula begrüßt und haben an…

Details

Tennismädchen belegen Platz 3 im Landesfinale

Bei Landesfinale in Hannover belegte unsere Mannschaft einen guten dritten Platz. Das erste Spiel ging, trotz guter Leistung unserer Mannschaft, mit 6:0 an das an zwei gesetzte Martino-Katharineum aus Braunschweig. Im Spiel um Platz drei wurde dann das Gymnasium Athaenaeum Stade mit 4:2 nach teilweise spannenden Spielen geschlagen, so dass am Ende Bronze heraussprang. Mehr…

Details

School Art

Im Rahmen unserer Projektwoche haben unsere beiden Kunstlehrkräfte Frau Stemberg und Herr Klemm mit SchülerInnen der siebten und achten Klassen der Schulgemeinschaft auf beeindruckende Weise gezeigt, dass Kunst einen ganz besonderen Raum einnehmen kann. Basierend auf dem Konzept der Street Art stellten die jungen KünstlerInnen Fragen an den Raum und setzten mit ihren zwölf Installationen…

Details

Native speaker week

Unsere Projektwoche ist in vollem Gange, unsere LehrerInnen geben ihr Bestes, um gemeinsam mit den SchülerInnen noch einmal die schwierigen Themen des vergangenen Jahres zu rekapitulieren und aufzuarbeiten. Diejenigen, die keinen Nachholbedarf haben, kümmern sich um unseren Schulwald und erkunden die Vechte, hinterfragen unseren Lernraum Schule und verwandeln ihn in School Art oder lassen sich…

Details

Emlichheimer Kunsttalente erreichen 2. Platz beim Pilot-Wettbewerb

Nele, Rebecca, Henk und Tim aus der Klasse 10b haben mit ihren künstlerischen Beiträgen den zweiten Platz des Wettbewerbs „Vielfalt bunt erleben“ errungen. Die im Kunstunterricht von Lehrer Fabian Klemm produzierten Werke beeindruckten die Jury offensichtlich nachhaltig. In der Glückwunschemail heißt es: „Wir möchten uns für Ihren Beitrag ganz herzlich bedanken. Vor allem gilt der…

Details

Tennismannschaft noch eine Runde weiter

Beim Bezirksfinale in Oldenburg traf unsere Mannschaft nach einem klaren 6:0 gegen die LBS Oldenburg im Endspiel auf die favorisierte LFS Vechta. Nach den Einzeln stand es 2:2, so dass die beiden Doppel die Entscheidung bringen mussten. Hier kam es zu überaus spannenden Spielen, denn schnell war klar, dass man sich auch hier die Punkte…

Details

Fußballmädchen zweite beim Bezirksentscheid

Eine herausragenden Erfolg verbuchten die Fußballerinnen der Jahrgänge 2002-2004 des Gymnasiums an der Vechte. Nachdem bereits in der Qualifikation der Favorit für den gesamten Bereich Weser Ems, das Franziskus Gymnasium Lingen, ausgeschaltet werden konnte, ging es im Bezirksentscheid nach Oldenburg. Dort „spielten“ sich die Mädchen mit hervorragenden Kombinationen gegen deutlich größere Schulen bis in das…

Details

GadV jetzt mit Schulhund

Seit Mitte Mai hat das Gymnasium an der Vechte einen Schulhund. Ulas, ein Elo, ist mittlerweile 12 Wochen alt und absolviert zusammen mit Frau Sandbrink-Lampe eine Therapiehundeausbildung, die im März 2019 voraussichtlich abgeschlossen sein wird. Ziel ist es, ihn in ausgewählten Stunden und Klassen einzusetzen: zur Entlastung bei Ängsten, bei Interaktionsschwierigkeiten innerhalb einer Lerngruppe, bei…

Details

Projekt „Die Tageszeitung“

Im Rahmen der Unterrichtseinheit „Die Tageszeitung: lesen, verstehen und gestalten“ hat die Klasse 8a in Gruppenarbeit eine eigene Zeitung erstellt, die alle wesentlichen Bereiche einer Tageszeitung abdeckt. Die Schüler/innen haben Artikel verfasst zur Innen- und Außenpolitik, zum Sport und Lokalen. Auch an einen kleinen Feuilletonbereich und an Kinderseite, Wetter und Horoskope wurde gedacht. So ist…

Details

Tennismannschaft eine Runde weiter

Mit einem Sieg gegen das evangelische Gymnasium Nordhorn hat sich unsere Mannschaft für das Bezirksfinale qualifiziert. Zwar verfügten die Nordhornerinnen mit Leonie Möller (immerhin Nr. 5 in Niedersachsen) über eine herausragende Spitzenspielerin, dank der ausgeglicheneren Besetzung unserer Mannschaft ging die Partie aber mit 4:2 an uns. Nun geht es am 5.6. in Oldenburg um den…

Details

Der Bundestagsabgeordnete Jens Beeck (FDP) spricht vor den Schülerinnen und Schülern des zehnten Jahrgangs über die Themen „Folgen der Digitalisierung / des technischen Fortschritts“ und „Europa“

Im ersten Teil seines Referats zeigte Beeck die unterschiedlichen, gravierenden Konsequenzen auf, die die fortschreitende Technisierung für die zukünftige Berufswelt unserer Schüler haben wird. Beecks Kernaussage lautete hier, dass die Schüler sich in einer Zeit des rasanten Wandels flexibel zeigen und vermutlich in mehr als einem Beruf arbeiten werden müssen. Mit Blick auf Europa ermutigte…

Details

Die Staunexperten

Fotos:Gerold Meppelink Erstaunlich ging es am Mittwoch, dem 25. April, in der Aula des Schulzentrums zu. In Zusammenarbeit mit der Bürgergemeinschaft Emlichheim -Konzept Kultur wurden die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5-8 Zeugen einer Show mit naturwissenschaftlichen Experimenten. Während der Naturwissenschaftler Felix Homann mit physikalischen Versuchen glänzte und diese stets anschaulich vermittelte, verblüffte der Zauberer…

Details

Bericht über die Exkursion der 10. Klassen zur Gedenkstätte Esterwegen

Zwischen 1933 und 1945 gab es im Emsland und in der Grafschaft Bentheim insgesamt 15 Konzentrationslager, die sog. „Emslandlager‟. Die Gedenkstätte Esterwegen erinnert an die schreckliche NS-Zeit. Damit wir Schülerinnen und Schüler uns ein Bild von dem System der Konzentrationslager und dem Lageralltag machen können, sind die beiden 10. Klassen zusammen mit Herrn Kühlenborg und…

Details

173€ – 9 Quadratmeter

Die Klasse 6b hat sich anlässlich des Elternsprechtages ins Zeug gelegt und mit tatkräftiger elterlicher Unterstützung 173€ durch den traditionellen Kuchenverkauf erwirtschaftet. Nach Aufrundung durch Frau Voss konnten damit 9 Quadratmeter Regenwald für das BOS-Projekt erworben werden! rül

Schulpraktikum erfolgreich beendet

Hallo, mein Name ist Lena Watermülder und ich studiere an der Universität in Osnabrück die Fächer Kunst, Biologie und Chemie auf Gymnasiallehramt. Vor den Osterferien habe ich ein vierwöchiges Praktikum am Gymnasium an der Vechte im Fach Kunst gemacht. Ich habe dort nicht nur Unterricht von Fachkollegen beobachtet, sondern auch selbst geplant und unterrichtet und…

Details

ABI-Messe Lingen

Am Freitag, den 09. März, sind wir, der zehnte Jahrgang, zur ABI-Messe nach Lingen gefahren. Die Messe fand in der Sporthalle am Franziskusgymnasium statt. Ziel dieser Messe war es, sich bei Fachleuten verschiedener Unternehmen über die verschiedenen Berufe zu informieren und mit Unternehmen in Kontakt zu treten, aber auch sich über verschiedene Studiengänge oder Ausbildungen…

Details

Osterferien 2018

Die Schulleitung wünscht Schülern, Eltern, Lehrkräften und Angestellten erholsame Ferientage und ein frohes Osterfest. Der Unterricht beginnt wieder am 04.04. Bitte beachtet / beachten Sie, dass ab dem 04.04. ein neuer Stundenplan gilt.

Landesvizemeister im Tischtennis

Beim Landesfinale in Hannover belegte unsere Tischtennis-Mannschaft einen guten zweiten Platz. Nach einem knappen 5:4-Sieg gegen das Lessinggymnasium Braunschweig mussten sich unsere Mädchen gegen das Gymnasium Sarstedt klar mit 1:5 geschlagen geben. Mehr war diesmal nicht drin, aber bekanntlich ist ja nach dem Spiel gleich vor dem Spiel… vo

Auf Wiedersehen!

Liebe Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrkräfte, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Gymnasiums an der Vechte. Nach einem langem Bewerbungsverfahren werde ich ab dem 09.03.2018 nicht mehr im beschaulichen Emlichheim tätig sein. Ich wechsele auf die Position des Schulleiters am Gymnasium „in der Wüste“ in Osnabrück. Ich kann auf beinahe drei Jahre in Emlichheim zurückblicken. Ungeachtet meiner…

Details

Biedermann und die Brandstifter – Eine Aufführung des Forum-Theaters am 14.02.2018

Die Handlung ist rasch erzählt: Gottlieb Biedermann ist als Haarwasserfabrikant ebenso geizig wie skrupellos. Eines Abend steht der vermeintlich obdachlose Zirkusringer Schmitz als ungebetener Gast in Biedermanns Wohnstube und fordert vom überrumpelten Hausherren einen Schlafplatz für sich ein. Schnell wird klar, dass es sich bei dem Bittsteller um einen der gefürchteten Brandstifter handelt, die schon…

Details

TT-Mädchen für Landesfinale qualifiziert!

Mit Spannung fuhr unsere neu formierte Mädchen-Tischtennis-Mannschaft am 8.2. zum Bezirksentscheid nach Westerholt. Obwohl alle Spielerinnen so jung sind, dass sie auch im nächsten Jahr noch in der gleichen Wettkampfklasse starten dürfen, setzten sie sich klar gegen die Teams aus Colhusen, Saterland und Westerstede durch und qualifizierten sich damit für das Landesfinale am 28.2. in…

Details

GadV erhält dritten Stern

Am 16.02. erhielt das Gymnasium an der Vechte durch Herrn Rainer Voigt, den sportfachlichen Berater der Landesschulbehörde, zum dritten Mal die Auszeichnung „Sportfreundliche“ Schule. Diese dritte Auszeichnung wird über einen Zeitraum von fünf Jahren verliehen und ist mit einer Geldspende an die Fachgruppe Sport verbunden. In seiner Begrüßung hob Schulleiter Jens Michners hervor, dass es…

Details

Eine neue Generation von Spieleentwicklern

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6a haben im Rahmen der Einheit zum Thema „Vorgangsbeschreibung‟ im Deutschunterricht eigene Brettspiele entwickelt. So bekamen sie die Aufgabe, selbst entworfene Spielanleitungen zu verfassen und anschließend die entsprechenden Spielbretter und Materialien (wie z.B. Ereigniskarten, Spielsteine etc.) zu basteln. Nach der Präsentation der Spiele, die klangvolle Namen wie z.B. „Das…

Details

Die Volleyball-Mannschaften des Gymnasiums dominieren die Konkurrenz

Nach den ungefährdeten Siegen im Kreisgruppenentscheid haben unsere Volleyball-Schulmannschaften auch im Bezirksfinale überzeugen können. Die Mannschaft der WK III setzte sich bereits am 29.01. in Bad Iburg gegen die Konkurrenz aus Oldenburg, Bad Iburg und Wiesmoor durch. Dabei zeigten die Spielerinnen eine starke Leistung und zogen verdient in die nächste Runde ein. Beim Landesfinale in…

Details

2. Platz beim Vorlesewettbewerb

Kreisentscheid Lesewettbewerb 2018 Eine schon lange Tradition hat der Lesewettbewerb des Deutschen Buchhandels, der jährlich veranstaltet wird. Hierbei ermitteln alle sechsten Klassen sämtlicher Schulen in der Grafschaft Bentheim zunächst die jeweiligen Schulsieger, die dann auf Kreisebene gegeneinander antreten, um denjenigen zu ermitteln, der die Grafschaft auf Bezirks- bzw. Landesebene vertritt mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb. Am…

Details

Exkursion in Sachen Wurst

Am 13. Januar sind wir, die Klasse 8a, nach Osnabrück gefahren mit Begleitung von Frau Voss. Dort haben wir mit Studenten Experimente zum Thema „Es geht um die Wurst“ gemacht. Durch die verschiedenen Experimente wir zum Beispiel Brennwertbestimmung oder Anthozyannachweis konnten wir dann erkennen, welche die vegetarische und welche die Fleischwurst ist. Außerdem haben wir…

Details

Skifahrt 2018 Zederhaus

Nach einer 15 stündigen Busfahrt kamen wir endlich in Zederhaus an. Geiles Wetter machte die lange Wartezeit auf die Zimmer umso besser. Alle freuten sich und hatten Bock Ski zu fahren, denn bessere Skilehrer als Herrn Kösters, Herrn Zwafink und Herrn Perschke, Jutta und Ella gibt es nämlich nicht! Die Pisten waren mega, denn wir…

Details

Nachlese: Mathenacht 2017

Am 24.11. fand die mittlerweile bundesweit bekannte „Lange Nacht der Mathematik“ statt. In enger Kooperation mit dem LMG in Neuenhaus nahmen auch in diesem Jahr wieder 190 Schüler teil, davon 29 aus Emlichheim. Von 18 Uhr bis um 6 Uhr morgens wurde gerechnet und geknobelt, um die teils sehr schwierigen Aufgaben zu knacken.Durch die zahlreichen…

Details

Penelope – Das neue Buch von Theresa Sperling ab Dienstag in der Bücherei

Aus dem Inhalt: Penelope arbeitet als verdeckte Ermittlerin für das Geheime Jugendeinsatzkommando (GJK), das an Minderjährigen verübte Schwerverbrechen aufklärt. Vom GJK zum Kämpfen und Töten abgerichtet und als ehrgeizige Fahrradkurierin getarnt, folgt Penelope der Spur einer verschwundenen Berliner Schülerin. Niemand weiß, ob die Vermisste noch lebt, weil sie vermutlich einem Serienmörder zum Opfer gefallen ist.…

Details

Model European Parliament

Wie jedes Jahr nahmen zehn sprachlich besonders talentierte und vielseitig interessierte SchülerInnen der Klassen 9 und 10 vom 3. bis zum 5. November an der politischen Simulation MEP in der wunderschönen Abtei Rolduc in Kerkrade teil. Hier durchlaufen die TeilnehmerInnen anhand von aktuellen Themen den Prozess der Debatten und der Gesetzgebung im Europäischen Parlament. Da…

Details

Kuchenverkauf erlöst fast 200€

Durch den Kuchenverkauf beim Elternsprechtag hat die Klasse 6a insgesamt 198,05€ für einen guten Zweck erwirtschaftet. Die 6a hat den Verkauf in Eigenregie durchgeführt und sich dabei ordentlich ins Zeug gelegt. Die von den Eltern bereitgestellten Backwaren – nochmals herzlichen Dank! – wurden unter großem Einsatz angepriesen und in großer Zahl erfolgreich an Eltern, Lehrer…

Details

Vorbereitungen für MEP laufen

MEP steht für Model European Parliament und ist eine Simulation des europäischen Parlaments, an dem Schüler vieler verschiedener Schulen und Länder teilnehmen. Die Veranstaltung, bei der die Schüler die Rollen von Politikern in Komitees und Ausschüssen des Parlaments übernehmen, ist mehrtägig und findet in Kerkrade statt. Für das Gymnasium an der Vechte werden in Begleitung…

Details

Mädchen siegen beim Kreisentscheid JtfO Fußball

  Am Mittwoch, dem  18. November, gelang es der Mädchenfussballmannschaft des Gymnasiums an der Vechte mit einer jungen Mannschaft den Kreisentscheid der ältesten Wettkampfklasse des Jugend trainiert für Olympia Turniers für sich zu entscheiden. Nachdem in der Vorrunde das Stadtringgymnasium und die Oberschule Schüttorf souverän besiegt wurden, gelang auch im Halbfinale ein Sieg über die…

Details

Die „Klimafresser“ zu Gast am Gymnasium

„Wie schmeckt eigentlich Gemüse?“ – Mit dieser Frage konnten sich unsere beiden 7. Klassen während des Besuchs eines interaktiven Theaterstücks beschäftigen, das von den „Klimafressern“ aufgeführt wurde. Anschließend gab es eine Gesprächsrunde sowie Workshops zu den Ursachen und Auswirkungen des Klimawandels. Das Hauptaugenmerk lag dabei auf der Frage, wie sich der Fleischkonsum und die damit…

Details

Bericht der Klassenfahrt der 6a

Am 25.09.2017 fuhren die Klasse 6a in Begleitung von Herrn Kühlenborg und Frau Arends und die Klasse 6b mit Herrn Rülander und Frau Sperling zur Jugendherberge Thülsfelder Talsperre (ein sog. „Puschenhaus“). Um ca. 10:30 Uhr sind wir angekommen, danach belegten wir unsere Zimmer. Nachmittags machten wir eine Seerallye, bei der wir die Umgebung erkundeten und…

Details